StartKontaktImpressumDatenschutzSitemap
AG FreundeskreiseSymposiumStatement

Symposium 2017
Symposium 2015
Symposium 2013
Symposium 2011
2009
2008
2007
ProgrammVorträge/WorkshopsImpressionenPressestimmen2006

Programm des Symposiums "Wie man sich Freunde schafft..."

Staatsbibliothek zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz, Potsdamer Straße 35,

10785 Berlin

 

 

<b>09.00&nbsp;Uhr&nbsp;</b><b>Einlass</b>
<span style="color:#C9283A;"><b>09.30 Uhr</b></span><span style="color:#C9283A;"><b>Begrüßung</b></span>
<span style="color:#C9283A;">•</span> Veranstalter: Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e.V. und AG Freundeskreise der Stiftung Zukunft Berlin</link>
<span style="color:#C9283A;"><b>10.00 Uhr</b><span style="color:#C9283A;"><b>Keynote</b>
Zur Bedeutung der Freundes- und Förderkreise in der Kultur
<span style="color:#C9283A;">•</span> <a href="t3://page?uid=247">Dr. Eberhard von Koerber</a>, Eberhard von Koerber AG, Mitglied des Stiftungsrats der Stiftung Berliner Philharmoniker
<span style="color:#C9283A;"><b>10.30 Uhr</b></span><span style="color:#C9283A;"><b>Vortrag</b></span>
<span style="color:#C9283A;"><b>Zusammenarbeiten - Spannungen aushalten: zum Verhältnis von Freundeskreisen und Kultureinrichtungen</b></span>
<span style="color:#C9283A;">•</span> <a href="t3://page?uid=305">Prof. Dr. Peter Raue</a> Vorsitzender des Vereins der Freunde der Nationalgalerie, Rechtsanwalt
<b>11.00 Uhr</b><b>Kaffeepause</b>
<span style="color:#C9283A;"><b>11.30 Uhr</b></span><span style="color:#C9283A;"><b>Vortrag</b></span>
<span style="color:#C9283A;"><b>Starke Freundeskreise: Zusammenarbeit mit Freundeskreisen aus institutioneller Sicht</b></span>
<span style="color:#C9283A;">•</span> <a href="t3://page?uid=250">Prof. Dr. Klaus-Dieter Lehmann</a>, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz
<span style="color:#C9283A;"><b>12.00 Uhr</b></span><span style="color:#C9283A;"><b>Vortrag</b></span>
<span style="color:#C9283A;"><b>Das gelobte (Aus)Land: Kooperationen zwischen Freundeskreisen und Kultureinrichtungen aus internationaler Sicht</b></span>
<span style="color:#C9283A;">•</span> <a href="t3://page?uid=307">Prof. Dr. Angela Koch</a>, Professorin für Kulturmanagement im Studiengang Betriebwirtschaft, Reinhold-Würth-Hochschule der Hochschule Heilbronn in Künzelsau
<b>12.30 Uhr</b><b>Mittagspause</b>
<span style="color:#C9283A;"><b>14.00 Uhr</b></span><span style="color:#C9283A;"><b>Workshops</b></span>
Die Workshops dienen der Diskussion und Vertiefung des Hauptthemas des Symposiums am Beispiel ausgewählter Themen und sollen wichtige Hinweise und Erfahrungen für die praktische Zusammenarbeit zwischen Freundeskreisen und ihren Institutionen vermitteln.
In das jeweilige Thema des Workshops führen die Referenten kurz ein.
<b>Workshop 1 – Aktuelle rechtliche und steuerliche Situation für Freundeskreise</b>
Moderator: <a href="t3://page?uid=314">Rupert Graf Strachwitz</a>, Direktor des Maecenata Instituts, Geschäftsführer von Maecenata Management
<span style="color:#C9283A;">•</span> <a href="t3://page?uid=249">Sascha Voigt de Oliveira</a>, Rechtsanwalt und Steuerberater, Partner der KPMG Deutsche Treuhand-Gesellschaft
<span style="color:#C9283A;">•</span> <a href="t3://page?uid=252">Prof. Dr. Karl-Heinz Paqué</a>, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt
<span style="color:#C9283A;">•</span> <a href="t3://page?uid=246">Dr. Ambros Schindler</a>, Leiter des Deutschen Stiftungszentrums im Stifterverband
<b>Workshop 2 – Neue Arbeits- und Organisationsformen von Freundeskreisen und ihren Institutionen</b>
Moderator: <a href="t3://page?uid=254">Christoph Lanz</a>, Deutsche Welle, DW-TV
<span style="color:#C9283A;">•</span> <a href="t3://page?uid=306">Dr. Heinz Berg</a>, Direktor der Generalverwaltung der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg
<span style="color:#C9283A;">•</span> <a href="t3://page?uid=248">Prof. Monika Grütters</a>, MdB und Vorstand Stiftung Brandenburger Tor der Bankgesellschaft Berlin
<span style="color:#C9283A;">•</span> <a href="t3://page?uid=308">Hans-Joachim Lorenz</a>, Geschäftsführer des Freundeskreises der Staatsoper Berlin e.V.
<span style="color:#C9283A;">•</span> <a href="t3://page?uid=313">Dr. Gabriele Minz</a>, Gesamtleitung young.euro.classic, Geschäftsführerin der Dr. Gabriele Minz Projektentwicklung Unternehmensberatung GmbH
<b>Workshop 3 – Gewinnung neuer Freunde<b>
Moderator: <a href="t3://page?uid=244">Wolfgang Klein</a>, Redaktionsleiter "Berlin Mitte"
<span style="color:#C9283A;">•</span> <a href="t3://page?uid=251">Dr. Hans-Martin Hinz</a>, Mitglied im Executive Council des Internationalen Museumsrats ICOM
<span style="color:#C9283A;">•</span> <a href="t3://page?uid=310">Christian Strenger</a>, Vorsitzender des Freunde der Schirn Kunsthalle e.V.
<span style="color:#C9283A;">•</span> <a href="t3://page?uid=309">Michael Münch</a>, Mitglied des Vorstands Deutsche Bank Stiftung, Förderbereich Musik und Kunst
<span style="color:#C9283A;">•</span> <a href="t3://page?uid=240">Dr. Ekkehard Nümann</a>, Vorsitzender des Freunde der Kunsthalle e.V., Vorsitzender des Bundesverbandes der Fördervereine deutscher Museen für bildende Kunst e.V.
<b>16.00 Uhr</b><b>Kaffeepause</b>
<span style="color:#C9283A;"><b>16.30 Uhr</b></span><span style="color:#C9283A;"><b>Tageszusammenfassung</b></span>
<span style="color:#C9283A;"><b>17.00 Uhr</b></span><span style="color:#C9283A;"><b>Abschlusspanel</b></span>
Pro und Contra zur aktuellen Kulturpolitik, zur staatlichen Kulturförderung und zur Unterstützung bürgerschaftlichen Engagements.
Moderation: <a href="t3://page?uid=253">Prof. Ernst Elitz</a>, Intendant Deutschlandradio
<span style="color:#C9283A;">•</span> <a href="t3://page?uid=318">Dr. Thilo Sarrazin</a>, Senator der Finanzen des Landes Berlin
<span style="color:#C9283A;">•</span> <a href="t3://page?uid=312">Prof. Dr. Karin Freifrau von Welck</a>, Kultursenatorin der Freien und Hansestadt Hamburg
<span style="color:#C9283A;">•</span> <a href="t3://page?uid=311">Dr. Tessen von Heydebreck</a>, Vorsitzender des Kaiser-Friedrich-Museums-Verein, Mitglied des Vorstands der Deutschen Bank AG
<b>18.00 Uhr</b><b>Ende des Symposiums</b>
<span style="color:#C9283A;"><b>19.30 Uhr</b></span><span style="color:#C9283A;"><b>Abendveranstaltung im Bode-Museum</b></span>
vormals Kaiser-Friedrich-Museum
(gesonderte Anmeldung erforderlich)
<b>Begrüßung</b>
<span style="color:#C9283A;">•</span> Dr. Tessen von Heydebreck, Vorsitzender des Kaiser-Friedrich-Museums-Verein, Mitglied des Vorstands der Deutschen Bank AG
<span style="color:#C9283A;">•</span> Prof. Dr. Arne Effenberger, Direktor der Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin
<b>19.45 Uhr</b><b>Führungen</b>
<b>20.30 Uhr</b><b>Empfang</b>
<i>Programmänderungen vorbehalten!<i><b>&nbsp;&nbsp;</b>